Kooperation: RelineEurope AG und Vertiliner

Published on 02.07.2016 | 2829 views

Der neu gewonnene Kooperationspartner RELINEEUROPE AG unterstützt den internationalen Vertrieb des innovativen VERTILINER-Verfahrens zur Schachtsanierung. Der Vertrag wurde auf der IFAT 2016 in München unterzeichnet. Dipl.-Ing. Peter Eschenbrenner betreut die VERTILINER-Partner national und international.  RELINEEUROPE entwickelt und produziert die spezielle UV-Aushärtetechnik und übernimmt gemeinsam mit VERTILINER den weltweiten Vertrieb.

Ziel der Zusammenarbeit ist es, Kunden die ganzheitliche Instandsetzung von Kanalnetzen zu ermöglichen. Der Alphaliner von RELINEEUROPE wird zur Kanal- und Leitungssanierung genutzt, mit dem Vertiliner werden die an die sanierten Kanäle angeschlossenen Schachtbauwerke renoviert.

In diesem Sinne: Auf gute Zusammenarbeit!

Kurzinfo VERTILINER-Verfahren

Bei dem von Peter Eschenbrenner entwickelten Schachtsanierungssystem VERTILINER handelt es sich um ein innovatives Verfahren zur Auskleidung von senkrechten Abwasserschächten mit einem Schachtliner. Die Vertiliner werden passgenau für den jeweiligen Schacht vorkonfektioniert, im Werk individuell produziert, als Halbfertig-Produkt auf die Baustelle geliefert und in die Bauwerke eingebracht. Der Clou: der Vertiliner wird mit UV-Licht ausgehärtet. Dies ermöglicht eine sehr wirtschaftliche nachhaltige Schachterneuerung mit prüfbarer Qualität.


Neue Kooperationspartner: Gunter Kaltenhäuser (links) von der RELINEEUROPE AG und Peter Eschenbrenne

Neue Kooperationspartner: Gunter Kaltenhäuser (links) von der RELINEEUROPE AG und Peter Eschenbrenne

Want to learn more about us and our services?

We look forward to hearing from you
+49 9931 9079727